Transformation zum Rubberdoll

10982748_1465085837140339_180133317248785715_nDie Transformation zu einer menschlichen Gummipuppe ist ein sehr beeindruckender Prozess.

Wie jedes einzelne Kleidungsstück angelegt wird, langsam über den Körper gestreift, das herrlich glänzende Material. Der Catsuit, die Corsage, die Halscorsage, die Maske, die Stiefel, die Handschuhe und nicht zu vergessen das wichtigste Teil, die Gummimuschi. Passend dazu natürlich das perfekte Make-up.

Und die Transformation zur Rubberdoll ist geschafft! Wie wunderbar das aussehen kann siehst du in dem Video. Viel Spaß beim anschauen!

Willst auch du das erleben? Schreib es in die Kommentare falls das dein absoluter Traum ist!

 

Eingepackt in das wundervolle Gummi. Du spürst wie dir darunter warm wird. Sie ist so wie deine Göttin dir ein Teil nach dem anderen anlegt. Du dich immer mehr in eine menschliche Puppe verwandelt. Stell dir nur vor wenn sie von dir verlangen würde, dass du so auf dem Strich anschaffen gehst. Das Schwanzmädchen deiner Domina wirst. All das tust was sie von dir verlangt.

Schau dir allein die Gummimuschi an. Ist sie nicht perfekt? Man öffne deinen Catsuit, leg deinen Hintern frei und du hältst ihn jeden interessierten Mann hin. Lieferst das Geld später bei deiner wundervollen Göttin ab. Weil sie es von dir verlangt! Und natürlich weil du es liebst in solcher Kleidung den Befehlen deiner Domina zu folgen. Du brauchst es, genau das ist es was dich erfüllt. Warte also nicht lange und erlebe einfach deine Fantasie!

Sonst ist irgendwann, wenn nicht schon bald, der Punkt erreicht an dem du es bereust nicht deine Wünsche und deine Träume gelebt zu haben!

10 Gedanken zu „Transformation zum Rubberdoll

  1. Dana

    Ja ich möchte es selber erleben. 

    Bin leidenschaftlicher tv und liebe und lebe das Frau sein. Wo wie lange und was kostet diese Session ???

    Antworten
  2. jenni

    ja genau das möchte und will ich auch erleben und sein.wo und was kostet so eine session und wo findet diese statt.ich bin leidenschaftlicher tv.bitte unbedingt antworten.

    mfg Jenni (Jens)

    Antworten
  3. RubberDoll Sissy Janette

     Angefangen hat alles vor knapp 19 Jahren mit einfachen Latex Fotos gefolgt von meiner Unterschrift auf einem Latex Model Vertrag!  

    Dem Latex Knadenlos verfallen stand ich nur wenige Monate später auch schon  völlig Gummirt im Gummi Studio vor der Film Kamera! 

    So nahm mein Gummi Schicksal die nächsten 16 Jahre seinen Lauf als Latex Film Objekt vor der Kamera, als privates Gummi zucht Eigentum wurde ich systematisch über die Jahre hinweg zur absoluten Gummi Perversion abgerichtet und versklavt…..

    Vor knapp 15 Jahren entstand in mir der immer stärker werdende Wunsch und der absolute Wille eine perfekte RubberDoll Sissy zu werden. 

    Immer mehr übernahm die RubberDoll in mir die totale Kontrolle über meine Gummi Geilheit und führte mich geradewegs in eine immer extremer werdende Gummi Perversion. 

    Ich wünsche mir die perfekte Transformation in eine Geile RubberDoll und durch eine sehr strenge Latex Domina  die Knadenlose abrichtung zur Perversen Lebenden Gummipuppe. Als privates Gummi Zucht Eigentum meiner Latex Domina Träume ich davon bei meiner Latex Herrin in die Gummi Villa einziehen zu müssen und es mir ab diesem Moment verboten ist normale Kleidung zu tragen. 

    Ab dem Zeitpunkt des Betretens der Villa ist Latex das einzigste was ich rund um die Uhr zu tragen habe, ich habe keinen Namen mehr und werde nur noch mit meiner Nr angesprochen. Sofort werde ich erst mal in Ketten gelegt und bekomme eine Dicke Gummi Augenbinde.  Nach einer kompletten Enthaarung wird mein Körper mit silikonöl eingerieben und dann in mehrere Schichten dünnes und Dickes Latex verpackt. Dazu noch extra hohe Overknee Latex Stiefel, so Im extrem perversen Heavy Rubber Doll Outfit wehrlos eingeschlossen komme ich sofort an das Stand Straf Gestell in die Stahl Fesseln gesteckt und werde an einer Perversen Gummi Piss Zucht Beatmung angeschlossen! 

    All meine privaten Dinge wurden vernichtet, Kontakte aller Art abgebrochen, die Herrin hat absolute und uneingeschränkte Vollmacht über alle Konten und mein gesamtes altes Leben um es völlig aufzugeben um mir jede Möglichkeit und jeden Weg zurück zu nehmen! 

    Nach den ersten 4-8 Stunden an der StrafStange alleine im kalten Raum werde ich abgeholt und bekomme gesagt das ich zur Eingewöhnung an mein neues Leben einer Lebende Gummipuppe für die ersten 7-14 Tage dauerhaft unter Zwangs Verschluss und in fesseln bleiben werde! 

    90% des Tages wird man mich extrem gefesselt und pervers zwangsgummiert in ketten gelegt wehrlos fixieren und Pausenlos über eine VR Brille und Kopfhörer mit perversen Gummi zucht Versklavungs Filmen aller Art das Gehirn waschen! 

    Nachts werde ich von anderen Latexwesen geholt und in den Gummipuppen schlafraum gebracht und dort  in einem Bondage ZwangsJacken Fessel Sack zum schlafen ans Bett gekettet. Über Kopfhörer wird mir  jede Nacht immer ohne Pause lange Extrem perverse Gummi Zwangs Versklavungs Hypnose / RubberDoll Feminisierungs Hypnose / Gummi Nutten abrichtungs Hypnose /  Schwanz geilheits Blas Hypnose,  anal Dehnungs Hypnose Geschichten vorgespielt während ich geknebelt und der Gummi piss Beatmung hänge! 

    Neben mir hat die Latex Herrin noch weitere 8 Latex Puppen die sich während meiner Eingewöhnungs Phase darum kümmern sollen meinen Willen zu brechen und mich auf mein Leben als perverse Lebende Gummipuppe vorzubereiten.

    Auf Befehl der Herrin soll ich eine der 8 Gummi Schwestern mit einem Ehe Vertrag Heiraten und bei der Hochzeit den Namen Der Gummi Schwester annehmen! 

    Ich soll am nächsten Morgen schon Gummi Puppe Nr. 7 Heiraten….  Nach der Hochzeit erfahre ich das die Gummi Puppe Nr. 7 eine richtige TS Latex Puppe ist , den Ehe Vertrag darf ich nicht lesen nur unterschreiben. In der Nacht kommt meine Gummi Ehefrau zu mir und legt sich zu mir ins das Gummi Bett und steckt mir Ihre Zunge ganz tief in den Hals….. Mit dem Ehevertrag habe ich erklärt das ich alles tun will was unsere Herrin verlangt! 

    Die Gummi Schwestern machen sich ihren Spaß mit mir und wollen sehen ob sie mich  zur Extrem perversen GangBang GummiNutte abrichten können.  Die ganze Zeit kommen sie immer  ohne Vorwarnung stündlich, mindestens zu 4. Zu mir, packen und Peitschen mich aus füllen mich mit NS ab Ficken meine Arsch Möse und dehnen das fick loch immer weiter.  Mein Gummi Maul stopfen sie pervers hart mit Dildos und Schwänzen immer tiefer in den Hals!! 

    Meine Gummi Schwestern bringen mich in einer Kiste verpackt in einen Großen Fetisch Club mit über 200 Gästen und bieten mich als perverse Gummi Hure zum vermieten und Benutzern an.  Auch für Gruppen Latex Männer / Latex Transen / Mehrere Domains usw.   

    Meine Gummi Schwestern geben mir klar zu verstehen, dass es für mich keine Möglichkeit giebt aus der Villa zu entkommen, ich ab sofort 365 Tage rund um die Uhr als Lebende Gummipuppe zwangsgummiert werde und Pausenlos Feminisiert werde! 

     

     

     

     

     

     

     

     

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.